Jordanien

Die Rückeroberüng der Ümlaute

Die liebe Jüdith brachte sich nicht nür selbst und eine Kärtner Jause nach Dahab, söndern auch für jeden von üns Reisenden ein neues Netbook.Dürch unzählige Stünden des Sitzens in Internetcafes in den Ländern ünserer Reise, die mit Stromausfällen, Verbindungsünterbrechüngen, lärmenden Kids beim önline-Spielen vön Ego-Shootern und schlüssendlich mit dem Verlust vön geschriebenem Text sich doch nervraubend darstellte, häben wir jetzt ein nützliches Werkl parat. Dank der tatkräftigen Ünterstützung vön Röländ, der für üns die Compüterinstallation übernahm, funktioniert nün alles reibungsloser (ausser wenn Jörg sein Netbook überfördert und dieses nür mehr Dienst näch Vörschrift mächt).

Hoch leben die schönen Umlaute und das viel geschmähte ß!!!

Das umlautige Netbook
Das umlautige Netbook

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.